Firmung

Die Firmung ist das eigene "Ja" von Jugendlichen zu ihrem Glauben - im Alter von ca. 16 oder 17 Jahren ist es die eigene Entscheidung, Ja zum Glauben zu sagen, nachdem bei Taufe und Erstkommunion oft die Eltern die Entscheidung für ihr Kind fällen.

In der Vorbereitungszeit denken die Jugendlichen über ihren Glauben nach, es gibt unterschiedliche Wege der Vorbereitung zur Auswahl. Die Firmvorbereitung wird in der Regel alle zwei Jahre angeboten (2019). Zur Firmung kommt der Bischof oder ein von ihm beauftragt Firmspender in die Pfarrei St. Elisabeth. Je nach Zahl der Firmbewerber gibt es an einem oder mehreren Orten einen Gottesdienst.

Auch als Erwachsener, der die Firmung noch nicht empfangen hat, ist es möglich, gefirmt zu werden. Nehmen Sie dazu bitte Kontakt mit unserem Pfarrbüro unter Tel. 06461 2467 auf. Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Bischof Georg Bätzing bei der Firmung 2017 in Biedenkopf
Bischof Georg Bätzing bei der Firmung 2017 in Biedenkopf